Veranstaltungen

Der IVPU ist sowohl bundesweit als auch regional auf Veranstaltungen aktiv. Dazu gehören Diskussionsrunden, Workshops, und Webinare mit Kooperationspartnern. Im Fokus der Veranstaltungen stehen Themen wie Klimaschutz, Nachhaltigkeit und bautechnische Lösungen für mehr Energieeffizienz in der Gebäudehülle.

Veranstaltungsübersicht

DokumentationWeb-Seminar des GIH

Web-Seminar „Garten, Terrasse, Energiegewinnung - Ungenutzte Dächer sind passé“

Wohnraum in städtischen Ballungsgebieten ist knapp. Dächer von Bestandsgebäuden bieten hier zusätzliche Flächenreserven für Aufstockungen und lassen sich für die Energiegewinnung nutzen. Gründächer speichern auf natürliche Art Wasser, binden Staub und heizen sich auch bei extremen Temperaturen kaum auf. Das Web-Seminar am 01.02.2021 informierte über die wichtigsten Aspekte, um auf Dächern nutzbare und begrünte Flächen zu schaffen.

Weiterlesen

DokumentationWeb-Seminar des GIH

Web-Seminar „Bei Sommerhitze cool bleiben - Wie sich durch die richtige Bauplanung die Innenraumtemperatur ohne aktive Kühlung begrenzen lässt“

Die Klimaerwärmung führt auf lange Sicht zu heißeren Sommern. Temperaturanstiege und zunehmende Hitzewellen wirken sich nicht nur auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden aus, sondern beeinflussen auch die Gebäudeplanung und -technik. Das Web-Seminar am 25.05.2020 informierte über wichtige Faktoren, die die Innenraumtemperatur beeinflussen. Dabei wurden auch Rahmenbedingungen und Nachweise für den sommerlichen Wärmeschutz gemäß DIN 4108-2 sowie der Einfluss der Baukonstruktion und die Aussagekraft von bauteilbezogenen Kenngrößen erläutert.

Weiterlesen

DokumentationWeb-Seminar des GIH

Web-Seminar „Gute Innenraumluft und gutes Raumklima für mehr Wohnkomfort - Was Planer und Ausführende beachten müssen“

In der Gebäudeplanung müssen nicht nur Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllt, sondern auch in Einklang mit einem gesunden Raumklima gebracht werden. Das Web-Seminar am 14.10.2019 informierte über Anforderungen an die Innenraumluftqualität und an Bauprodukte. Dabei wurden auch Prüfung, Zertifizierung und Produktkennzeichnung mit dem Umweltzeichen „pure life“ erläutert.

Weiterlesen