Qualitätssicherung schafft Sicherheit für Planer, Verarbeiter und Bauherren.

Produktqualität ist am Bau wichtig. Qualitätssicherung steht für Verlässlichkeit und Vertrauen. Wer heute baut oder saniert, erwartet nicht nur eine gute Planung und Bauausführung von qualifizierten Fachleuten sondern auch die Verwendung von leistungsfähigen und gesundheitsverträglichen Baustoffen, deren Leistungsversprechen nachgewiesen ist. Technische Normen und gesetzliche Vorschriften bestimmen die Qualitätsanforderungen von Dämmstoffen. 

Aber auch die Erwartungen der Bauherren sowie der am Bau beteiligten Fachleute beeinflussen die Qualitätsentwicklung der Dämmprodukte. Eine regelmäßige und anspruchsvolle Qualitätssicherung schafft die Grundlage für das Vertrauen in hochwertige PU-Dämmstoffe.

CE-Kennzeichnung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Werden Dämmstoffe auf die Baustelle geliefert, müssen sie ein CE-Zeichen tragen. Die CE-Kennzeichnung für Dämmprodukte im Hochbau signalisiert, dass der Hersteller für das betreffende Produkt eine Leistungserklärung erstellt hat und die Verantwortung für die erklärte Produktleistung und die Einhaltung aller geltenden Anforderungen der Europäischen Bauproduktenverordnung BauPVO übernimmt. Diese CE-Kennzeichnung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Eine sichere Sache: PU-Dämmstoffqualität mit dem Q-Zeichen der ÜGPU

Das Q-Zeichen der Qualitätsgemeinschaft Polyurethan-Hartschaum (ÜGPU) signalisiert als Qualitätszeichen, dass die zertifizierten PU-Dämmprodukte über technische und gesetzliche Mindestanforderungen hinaus, auf freiwilliger Basis qualitätsüberwacht werden.

Unabhängige akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstellen überwachen regelmäßig die Dämmstoffeigenschaften der PU-Dämmprodukte. Bei regelmäßigen Inspektionen werden die werkseigene Produktionskontrolle und qualitätsrelevanten Einrichtungen, der Produktionsprozess und die Dokumentationen im Herstellwerk überprüft. PU-Dämmprodukte mit dem Q-Zeichen der ÜGPU sind nach DIN EN ISO/ICE 17067 zertifiziert.

PU-Dämmstoffqualität - Zertifizierung mit dem Q-Zeichen.

Gesundheitlich unbedenklich: PU-Dämmstoffe mit dem Umweltzeichen pure life der ÜGPU

Zertifizierte PU-Dämmstoffe, die das eingetragene Umweltzeichen „pure life“ tragen, erfüllen die strengen Kriterien und Emissionsanforderungen an die Innenraumluft und sind gesundheitlich unbedenklich. Es wird das europäisch genormte Prüfverfahren entsprechend DIN CEN/TS 16516 verwendet und es gilt der der Prüfstandard WKI-PS-EPUD-001 des Fraunhofer Wilhelm-Klauditz-Instituts (WKI). Unabhängige Institute kontrollieren die Werke der Dämmstoffhersteller, das WKI prüft und zertifiziert die PU-Dämmprodukte.

PU-Dämmstoffqualität - Zertifizierung mit dem Umweltzeichen pure life.

Schon gelesen? Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren.

Gesund bauen und wohnen

Warum ist das so wichtig?

Weiterlesen

Das „PU Qualitätsversprechen“

Von der Produktentnahme, über die Prüfung und Produktionskontrolle, bis zur Produktzertifizierung.

Weiterlesen